Home

Recyclingfähigkeit von Verpackungen und Waren

 

 

Prüfung und Testierung – Labelling - Optimierung

Recycling ist ein wichtiger Bestandteil einer nachhaltigen Ressourcennutzung. Die Recyclingfähigkeit kann für einzelne Verpackungen und Waren festgestellt werden. Sie ist individuelles Attribut und als graduelle Kennzahl Ausdruck und Instrument gelebter Produktverantwortung.

 

Eine Prüfung der Recyclingfähigkeit kann wichtige Informationen zur Optimierung von Verpackungen und Waren liefern. Hierzu ist es aber erforderlich, wissenschaftlich begründete, nachvollziehbare und für alle Betroffenen transparente Anforderungs- und Bewertungsgrundlagen zu schaffen.

Das Institut cyclos-HTP hat hierzu einen Anforderungs- und Bewertungskatalog (A und B Katalog) zur Prüfung und Testierung der Recyclingfähigkeit von Verpackungen und Waren entwickelt. Anhand der Anforderungen dieses Kataloges werden

  • Verpackungsmaterialien untersucht,

  • Tests zur Sortier-, Aufbereitungs- und Verwertungsfähigkeit durchgeführt,

  • Zertifikate und Berichte ausgestellt sowie

  • (sofern gewünscht) die Berechtigung zur Nutzung eines Labels vergeben.

 

Themen

Prüfung und Testierung der Recycling- fähigkeit von Verpackungen und Waren

Die Ausweisung der Recyclingfähigkeit ist als Schnittstelle zwischen Produktdesign und Recycling ein maßgebliches Element gelebter Produktverantwortung. Das Institut cyclos-HTP hat eine Bewertungsmethode entwickelt, die Recyclingfähigkeit von Verpackungen und Waren zuverlässig und standardisiert zu beurteilen.

Vergabe und Nutzung des Labels

Das Ergebnis der Testierung kann durch Vergabe eines Labels für den Verbraucher kenntlich gemacht werden. Das Institut cyclos-HTP überträgt auf Wunsch die Nutzung eines markenrechtlich geschützten Labels.

Workshops und Weiterbildung

Recyclingfähigkeit ist das zentrale Element der Umsetzung einer ressourcenschonenden Produkt- verantwortung und die Schnittstelle zwischen Produktdesign und Recycling. Das Institut cyclos-HTP bietet auf diesem Themenfeld Workshops und Weiterbildungen an.

Forschung und Entwicklung

Produktgestaltung, Herstellungsprozesse und Recyclingtechniken unterliegen einer fortwährenden technischen Entwicklung und Wechselwirkung. Das Institut cyclos-HTP begleitet aktiv entsprechende Forschungsvorhaben.


Kunden

Prüfung und Testierung von Verpackungen bekannter Markenherstellern